Witze

Witze

Eine Sammlung von über 5.500 Witzen

shot

Bilder und Fotos

Lustige Fotos und Bilder aus dem Netz

movie

Videos

Eine Sammlung vieler lustiger Videos

Artikel bewerten
(4 Stimmen)
"Herr Doktor, was soll ich nur tun? Der Sex mit meinem Mann funktioniert nicht mehr so richtig!"Fragt der Arzt: "Haben Sie schon Viagra probiert?""Mein Mann nimmt ja nicht mal Aspirin!""Sie müssen das halt im Geheimen machen. Geben Sie das Medikament in den Kaffee, oder so.""Gut, Herr Doktor, ich probiere das mal aus!"Zwei Tage später kommt die Frau wieder in die Praxis: "Herr Doktor, das Mittel können Sie vergessen. Es war einfach schrecklich!""Wieso? Was ist denn passiert?""Nun ja, wie geraten, habe ich das Medikament in seinen Kaffee getan. Dann ist er plötzlich aufgesprungen, hat mit dem Unterarm alles vom Tisch gefegt und sich die Kleider vom Leib gerissen. Dann ist es auf mich losgestürzt, hat mir auch die Kleidung vom Leib gerissen und mich gleich auf den Tisch gelegt und genommen.""Ja, und? War es nicht schön?""Schön? Das war der beste Sex seit 20 Jahren, aber bei McDonalds können wir uns jetzt nicht mehr sehen lassen."
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Eine Frau fährt mit dem Fahrrad durch die Stadt. Auf dem Gepäckträger hat sie zwei Säcke. Der eine Sack hat ein Loch, aus dem fallen dauernd Zweieurostücke raus. Da überholt sie die Polizei und stoppt sie. "Sie verlieren laufend Zweieurostücke!" Sagt der eine Polizist zur ihr. Die Frau erschrickt. "Da muss ich schnell den ganzen Weg zurückfahren und die Dinger einsammeln" sagt sie. "Moment mal", wendet sich der andere Polizist ein, "Woher haben Sie das Geld eigentlich? Irgendwo geklaut?" "Nee!", sagt die Frau, "wissen Sie, ich habe einen Schrebergarten, direkt neben dem Fußballstadion. Die Leute kommen immer und pinkeln in meinen Garten. Da habe ich mich eben mal mit der Heckenschere hingestellt und gesagt:"Entweder zwei Euro, oder ab ist er". Die Polizisten lachen."Gute Idee!", sagt der eine."Aber was ist denn in dem anderen Sack?" "Naja", sagt die Frau."Es bezahlen nicht alle ..."
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Was ist der Beweis dafür, dass Märchen frei erfunden sind? – Weil der Prinz immer ein intelligenter, gutaussehender Single ist.
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Ein Mann kommt in die Apotheke und kauft ein Päckchen Kondome. Kaum hat er dieselbe verlassen, nimmt er eins nach dem anderen heraus und trampelt darauf herum. Der Apotheker eilt heraus und fragt ihn was das soll. Darauf er: So habe ich das Rauchen auch aufgegeben .
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Was ist Gruppensex in der Baeckerei? Wenn ein "Amerikaner" auf zwei "Schnecken" liegt!
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Hans der Bauer ist seines Berufes überdrüssig und will die Freiheit der christlichen Seefahrt genießen. Also heuert er auf einem großen Frachter an. Bei seiner ersten Atlantiküberquerung nach zwei Wochen auf hoher See quält ihn die Abgeschiedenheit des Schiffes doch sehr und er meldet sich beim Kapitän. "Käptn, wie sieht es denn hier mit Sex aus?" Dieser: "Für Sex ist bei uns der Koch zuständig. Das kostet dich nur sechzig Mark." "Was, sechzig Euro?", meint Sottelmann, "so schön ist der Koch nun auch wieder nicht." "Na ja, der Koch bekommt nur zwanzig Euro", erklärt ihm der Kapitän, "der Rest ist für die beiden, die ihn festhalten, er hat das nämlich nicht so gerne."
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
"Wo arbeitest du jetzt, Hans?" "In der Autofabrik." "Am Band?" "Nein, wir dürfen frei herumlaufen."
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Woran liegt die Wut des Schmieds?Am Boss.
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Am Anfang, als die Welt geschaffen wurde, dachte sich Gott, er muesse doch etwas erfinden, um die Leute zu beschäftigen, und er erfand die Arbeit. Nun durfte jeder Arbeitsfähige sich seine Lieblingsarbeit aussuchen. Nur zwei Männer wussten nicht, was sie machen sollten. Da stellte ihnen Gott zwei Aufgaben: Er schickte jeden von ihnen in einen Raum, in dem ein Herd und ein Tisch stand, und auf dem Tisch ein Topf mit Wasser. Die Aufgabe war nun, das Wasser zum kochen zu bringen. Beide stellten den Topf auf den Herd und schalteten selbigen an. Darauf kamen sie in einen zweiten Raum, der sich vom ersten dadurch unterschied, dass der Topf auf dem Boden stand. Die Aufgabe hier war immer noch die gleiche. Der erste Mann nahm den Topf vom Boden und stellte ihn auf den Herd, wo er das Wasser zum Kochen brachte. Darauf nannte Gott ihn einen Ingenieur, weil er die Fähigkeit hatte, jedes Problem individuell zu lösen. Der zweite Mann stellte den Topf zuerst auf den Tisch und vollzog dann die gesamte Prozedur aus dem ersten Raum nochmal. Er wurde Mathematiker, weil er ein Problem auf ein schon früher gelöstes zurückführte.
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Der Mann erwacht aus seinem Koma. Seine Frau zieht sich gerade die schwarzen Sachen aus und sagt: "Auf Dich ist aber auch gar kein Verlaß..."
Seite 6 von 196

Warmduscher Bilder

Alles über Dich..

Login mit Facebook

Wer ist Online

Loading..
Online
Zum Seitenanfang